Neue Akku-Winkelschleifer-Range von Metabo

Nürtingen, März 2022: Die neue 18-Volt-Akku-Winkelschleifer-Generation von Metabo kann sich sehen lassen: Die Maschinen sind so leistungsstark wie ein 1.100-Watt-netzbetriebener Winkelschleifer. „Unsere Winkelschleifer sind vor allem im Metallhandwerk und in der Industrie bekannt dafür, beim Thema Leistung, Lebensdauer und Anwenderschutz führend zu sein“, sagt Herbert Schmid, Produktmanager bei Metabo. „Mit unserer neuen Range stellen wir das einmal mehr unter Beweis. Die Winkelschleifer haben wir nicht nur hier in Nürtingen entwickelt, sondern sie werden auch zu 100 Prozent an unserem Stammsitz produziert. Sie erfüllen – wie all unsere Maschinen – höchste Qualitätsstandards.“ Die Range umfasst insgesamt sechs neue Akku-Winkelschleifer – vom Einstiegsmodell bis hin zum Inox-Winkelschleifer für die Edelstahlbearbeitung ist für jedes Anwendungsgebiet etwas dabei. Alle Maschinen verfügen über kraftvolle, bürstenlose Motoren und punkten daher mit einer sehr hohen Lebensdauer und geringstem Wartungsaufwand.

Flexibel im Einsatz
Die Akku-Winkelschleifer überzeugen nicht nur mit Leistungsstärke, sondern auch mit Flexibilität: Mit der Metabo M-Quick-Funktion können Scheiben schnell und werkzeuglos gewechselt werden, dabei sind die Maschinen mit allen gängigen Winkelschleifer-Zubehören kompatibel. In beengten Platzverhältnissen finden professionelle Anwender dank des um 90 Grad drehbaren Akkupacks stets die optimale Arbeitsposition. Wer in ständig wechselnden Einsatzbereichen arbeitet, greift auf die Modelle mit variabler Drehzahleinstellung zurück: Über ein Stellrad können Anwender die Drehzahl passend zur Anwendung einstellen – sie bleibt dabei auch unter Last konstant, das sorgt für hohe Produktivität.

Leistungsstark und sicher
Mit den neuen Modellen bietet Metabo höchsten Anwenderschutz für jeden Einsatzzweck. „Die Bedingungen, unter denen professionelle Anwender arbeiten, sind unterschiedlich“, erklärt Schmid. „Darum haben wir bei der Weiterentwicklung unserer Winkelschleifer nicht nur auf die Leistungserhöhung geachtet, sondern auch die Sicherheit der Anwender fokussiert.“ Daher sind die Maschinen für jedes Einsatzgebiet mit den passenden Sicherheitsfunktionen erhältlich. So haben einige Geräte eine schnelle Bremse, die die Scheibe innerhalb von einer Sekunde stoppt oder einen Totmannschalter, der die Maschine bei Kontrollverlust zuverlässig abschaltet. Ein abnehmbarer Staubschutzfilter schützt den Motor vor groben Partikeln. Auch für Anwender, die weit oben auf einem Gerüst arbeiten, gibt es das passende Zubehör: Ein Sicherungsbügel sorgt dafür, dass das Gerät gesichert werden kann und nicht abstürzt – das schützt Mensch und Maschine. Mit dem Sanftanlauf lassen sich die Winkelschleifer ruckfrei starten und nach einem Akkuwechsel schützt ein Wiederanlaufschutz vor einem unbeabsichtigten Start der Maschine.

Bei allen Winkelschleifern ist zudem die bewährte Metabo S-automatic-Sicherheitskupplung verbaut – sie reduziert die Rückschläge beim Blockieren der Scheibe auf das am Markt niedrigste Niveau. „Die Sicherheit unserer Anwender kommt bei uns an erster Stelle, mit den Funktionen sind sie sowohl in der Werkstatt als auch in besonders anspruchsvollen Arbeitsbereichen optimal geschützt,“ fasst Schmid zusammen.

Die Winkelschleifer sind Teil des 18-Volt-Systems von Metabo und ergänzen das herstellerübergreifende Akku-System CAS (Cordless Alliance System). Innerhalb CAS sind derzeit mehr als 300 Maschinen von mehr als 30 unterschiedlichen Herstellern mit einem Akku kompatibel und beliebig kombinierbar.

 


Download Presseinformation

Hier können Sie sich die Presseinformation von Metabo in deutsch inklusive Bildern als .zip (10 MB) herunterladen.

202203_Neue-Winkelschleifer-Range


Über CAS

Metabo hat 2018 mit CAS (Cordless Alliance System) das erste markenübergreifende Akku-System im Markt eingeführt. Aktuell sind bereits mehr als 20 Marken Teil von CAS, dazu zählen Elektrowerkzeug- und Maschinen-Herstellern aus verschiedenen Bereichen. Innerhalb des CAS Akku-Systems sind alle Maschinen der CAS Marken mit einem Akku zu hundert Prozent kompatibel und beliebig kombinierbar. Auf Basis der leistungsstarken Metabo Akku-Technologie versammelt CAS die unterschiedlichsten Gewerke unter einem Dach und bietet professionellen Anwendern so die Freiheit, fernab der Steckdose mit Standard- und Spezialprodukten verschiedener Hersteller mobil und flexibel zu arbeiten.

 

Mehr zu CAS unter www.cordless-alliance-system.de.

Kontakt - Presse

Frau Karin Lang

Metabowerke GmbH

Postfach 1229

D-72602 Nürtingen


Tel.: +49 (0) 7022 - 72 2497

E-Mail: klang@metabo.de